Fußball: Siege für Manchester-Clubs - Fuchs holte mit Leicester Punkt

London (APA) - Die Fußball-Großclubs aus Manchester haben am Samstag in der englischen Premier League klare Siege gefeiert. City gewann vor ...

London (APA) - Die Fußball-Großclubs aus Manchester haben am Samstag in der englischen Premier League klare Siege gefeiert. City gewann vor eigenem Publikum gegen Bournemouth mit 5:1 und führt damit in der Tabelle weiterhin zwei Punkte vor Rekordmeister United, der sich auswärts gegen Everton mit 3:0 durchsetzte.

Matchwinner für City war Raheem Sterling mit einem Triplepack (7., 29., 45.). Die beiden weiteren Tore der Gastgeber steuerte Wilfried Bony bei (11., 89.). Für United trafen Morgan Schneiderlin (18.), Ander Herrera (22.) und der aus dem Everton-Nachwuchs stammende Wayne Rooney (62.). Der zuletzt krisengeschüttelte Meister Chelsea rückte durch ein Heim-2:0 über Aston Villa ins Tabellenmittelfeld vor.

Ein zumindest kleines Erfolgserlebnis gab es auch für Christian Fuchs. Der ÖFB-Teamkapitän holte mit seinem Club Leicester City nach einem 0:2-Rückstand in Southampton noch ein 2:2 und durfte dabei zum zweiten Mal in Folge in der Liga durchspielen.


Kommentieren