Volleyball: Frankreich holte mit 3:0 gegen Slowenien erstmals EM-Gold

Sofia (APA/dpa) - Frankreichs Volleyballer sind erstmals Europameister. Der Weltranglisten-Zwölfte bezwang am Sonntag im EM-Finale in Sofia ...

Sofia (APA/dpa) - Frankreichs Volleyballer sind erstmals Europameister. Der Weltranglisten-Zwölfte bezwang am Sonntag im EM-Finale in Sofia das Sensationsteam Slowenien (Weltranglisten-39.) vor 11.500 Zuschauern 3:0 (19,27,27). Bronze sicherte sich Italien durch ein 3:1 (-20,14,-23,20) im Duell der Co-Gastgeber mit Bulgarien. Titelverteidiger Russland war im Viertelfinale an Italien gescheitert.

Die Franzosen hatten zuvor bereits vier EM-Finali verloren. Eine Überraschung ist ihr Titel nicht. Frankreich hatte im Sommer bereits die Weltliga für sich entschieden.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren