Tirol

Schwerverletzter in Neustift gibt Polizei Rätsel auf

Symbolfoto.
© APA/Neubauer

Sonntagfrüh wurde ein Mann mit schweren Kopfverletzungen in Neustift auf der Straße liegend gefunden. Die Polizei sucht im Zuge der Ermittlungen zum Unfallhergang nach Zeugen.

Neustift – Auf dem Parkplatz der Pizzeria „Manfredo“ lag am Sonntag ein Mann mit schweren Kopfverletzungen. Gegen 7 Uhr wurde der 61-Jährige auf dem Boden liegend gefunden.

Bisher ergaben die Ermittlungen der Polizei Neustift, dass das Opfer sich in der Nacht zuvor in einer nahegelegenen Bar aufgehalten hatte. Was danach passierte, ist noch nicht bekannt. Der Mann ist mittlerweile zwar ansprechbar, könne sich aber an nichts mehr erinnern, hieß es. Die Beamten bitten um zweckdienliche Hinweise an jede Polizeiinspektion oder auch telefonisch an den Posten in Neustift unter 059133/7119. (TT.com, APA)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen