Ex-Praktikant steigt zum Scania-Chef auf

München (APA/Reuters) - Der schwedische Lkw-Bauer Scania bekommt einen neuen Chef aus dem eigenen Haus: Henrik Henriksson, der 1997 als Mana...

München (APA/Reuters) - Der schwedische Lkw-Bauer Scania bekommt einen neuen Chef aus dem eigenen Haus: Henrik Henriksson, der 1997 als Management-Praktikant zum Unternehmen kam, in der Folge mehrere führende Positionen im Marketing übernahm und seit 2012 Vertriebsvorstand ist, wird am 1. Jänner 2016 neuer Vorstandsvorsitzender, wie die VW-Tochter am Montag mitteilte.

Der 1970 geborene Manager übernimmt den Chef-Posten von Per Hallberg, der seine Aufgaben im Laufe des Jahres niederlegen werde. Hallberg, seit 1977 bei Scania und seit 2001 im Vorstand, war vorübergehend eingesprungen, nachdem der damalige Konzernchef Martin Lundstedt mitten in der Integration der VW-Lkw-Töchter Scania und MAN zum Konkurrenten Volvo gewechselt war. Der neue Scania-Chef Henriksson zieht im Jänner auch in die Führungsspitze von Volkswagens Lkw-Geschäft ein.

~ ISIN DE0007664039 WEB http://www.scania.com/

http://www.volkswagenag.com ~ APA212 2015-11-09/12:04