LA: IOC-Kommission für Suspendierung von Diack als Ehrenmitglied

Lausanne (APA) - Die Ethik-Kommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) hat die vorläufige Suspendierung des unter Korruptionsv...

Lausanne (APA) - Die Ethik-Kommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) hat die vorläufige Suspendierung des unter Korruptionsverdacht stehenden ehemaligen IAAF-Chefs Lamine Diack als IOC-Ehrenmitglied empfohlen. Das teilte das IOC am Montag mit.

Die Bekanntgabe erfolgte weniger als eine Stunde vor dem Beginn einer Pressekonferenz einer Untersuchungskommission der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) über die mutmaßliche Verwicklung von Diack in Korruptions- und Dopingvertuschungsmachenschaften in seiner Zeit als Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes (IAAF).