bet-at-home verdiente in neun Monaten mehr

Wien (APA) - Der Online-Glücksspielanbieter bet-at-home hat in den ersten drei Quartalen 2015 deutlich mehr verdient. Das Vorsteuerergebnis ...

Wien (APA) - Der Online-Glücksspielanbieter bet-at-home hat in den ersten drei Quartalen 2015 deutlich mehr verdient. Das Vorsteuerergebnis (EBT) stieg bis Ende September um knapp 29 Prozent auf 23,1 Mio. Euro, das Betriebsergebnis (Ebit) ebenso um 29 Prozent auf 21,5 Mio. Euro. Der Nettospielertrag legte leicht auf 72,1 Mio. Euro zu, teilte das Unternehmen am Montag mit.