Budapester Börse fester, 6. Gewinntag in Folge

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat den Handel am Montag erneut mit Zuwächsen beendet. Der ungarische Leitindex BUX legte um 0,89 Proz...

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat den Handel am Montag erneut mit Zuwächsen beendet. Der ungarische Leitindex BUX legte um 0,89 Prozent auf 22.483,92 Einheiten zu und absolvierte damit bereits den sechsten Gewinntag in Folge. Das Handelsvolumen belief sich auf 9,4 (zuvor: 9,6) Mrd. Forint.

In einem verhaltenen europäischen Börsenumfeld konnte der ungarische Markt seinen jüngsten Aufwärtsschub prolongieren. Ein Analyst verwies auf die Ausblickanhebung des Ratings für Ungarn von „stabil“ auf „positiv“ durch Moody ?s.

Auf Unternehmensebene zeigten Gedeon Richter mit einem Aufschlag von 2,97 Prozent auf 5.020 Forint die auffälligste Kursbewegung. Die Pharmaaktie näherte sich damit ihrem Allzeithoch von 5.079 Forint, welches im Mai 2006 erreicht worden war.

Die Papiere der OTP Bank befestigten sich um 0,53 Prozent. Im Energiebereich gaben MOL um 0,37 Prozent nach. Keine Kursveränderung präsentierten MTelekom.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt FHB 694 700 MTelekom 393 393 MOL 13.400 13.450 OTP 5.688 5.658 Gedeon Richter 5.020 4.875 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA443 2015-11-09/17:28