Unfall

19-jährige Radfahrerin bei Unfall in Innsbruck schwer verletzt

Symbolfoto.
© Keystone

Die junge Frau war mit einem Reifen in ein Straßenbahngleis geraten und gestürzt.

Innsbruck - Gegen 16.10 Uhr ereignete sich am Montag in der Technikerstraße in Innsbruck ein schwerer Fahrradunfall. Eine 19-jährige Frau war stadteinwärts unterwegs, als sie mit dem Vorderreifen in ein Straßenbahngleis geriet und stürzte. Sie zog sich durch den harten Aufprall auf dem Asphalt schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurde sie von der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. (tt.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen