Kepler Cheuvreux hebt Anlageempfehlung für Porr von „Hold“ auf „Buy“

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten von Kepler Cheuvreux haben ihr Votum für die Papiere des heimischen Baukonzerns Porr von „Hold“ auf „Buy...

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten von Kepler Cheuvreux haben ihr Votum für die Papiere des heimischen Baukonzerns Porr von „Hold“ auf „Buy“ angehoben. Auch das Kursziel wurde von 30,0 Euro auf 33,0 Euro erhöht.

Das Management der Porr hat zuletzt nach Meinung der Kepler-Experten ein überzeugendes Strategie-Update geliefert. Zudem wurde ein neues mittelfristiges Rentabilitätsziel gesetzt und ein wertvoller Einblick in das Inftrastruktur-Geschäft des Unternehmens gegeben. Dadurch hat sich das Vertrauen der Analysten in die erfolgreiche Umsetzung des Schienenverkehr-Großauftrags in Katar erhöht. In Folge sehen die Kepler-Analysten den im Branchenvergleich niedrigen Aktienpreis der Porr als ungerechtfertigt. Das Kursziel der Kepler-Experten impliziert daher ein Aufwärtspotenzial von rund 30 Prozent für die Aktie.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Kepler-Analysten 2,17 Euro für 2015, sowie 2,60 bzw. 3,00 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,00 Euro für 2015, sowie 1,25 bzw. 1,50 Euro für 2016 bzw. 2017.

Am Dienstagvormittag notierten die Porr-Titel an der Wiener Börse mit einem Plus von 1,60 Prozent bei 25,10 Euro.

Analysierendes Institut Kepler Cheuvreux

~ ISIN AT0000609607 WEB http://www.porr-group.com ~ APA123 2015-11-10/10:04