Kitzbühel

Brüggl ist neuer Bezirkskapellmeister

© ersiBILD

St. Ulrich a. P., Hochfilzen – Im Frühjahr dieses Jahres legte der Fieberbrunner Josef „Joschi“ Deisenberger aus beruflichen Gründen die Fun...

St. Ulrich a. P., Hochfilzen –Im Frühjahr dieses Jahres legte der Fieberbrunner Josef „Joschi“ Deisenberger aus beruflichen Gründen die Funktion des Bezirkskapellmeisters des Musikbezirkes St. Johann in Tirol zurück. Somit begann die Suche nach einem geeigneten Nachfolger, die sich anfangs als einigermaßen schwierig erwies.

Die Qualifikation dafür haben alle Kapellmeister des Musikbezirkes, das Zeitbudget jedes Einzelnen lässt aber zusätzliche Aufgaben meist nicht zu. Mit Georg Foidl (Knappenmusikkapelle Fieberbrunn), Hermann Ortner (Musikkapelle St. Johann in Tirol), Andi Wörter (Musikkapelle Kirchdorf) und Alois Brüggl (Musikkapelle Hochfilzen) bildete sich ein Quartett, das die Führung zu übernehmen bereit war. Daraus wurde der Nuaracher Alois Brüggl, der zurzeit die Musikkapelle Hochfilzen leitet, als Bezirkskapellmeister gewählt. Als Stellvertreter fungieren nun Georg Foidl und der bisherige Stellvertreter Klaus Lackner aus Hochfilzen; dies mit Unterstützung des restlichen Quartetts.

Die Verbesserung des Klimas im Musikbezirk ist einer der Programmpunkte des neuen Bezirkskapellmeisters. Und dieses Klima soll auch an die einzelnen Musikkapellen weitergegeben werden. (ersi)

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen