Golf: Spieth wieder Nummer eins der Weltrangliste - Wiesberger 28.

Jackson (Mississippi) (APA/Reuters) - US-Jungstar Jordan Spieth hat in der Golf-Weltrangliste erneut Platz eins übernommen. Der 22-Jährige l...

Jackson (Mississippi) (APA/Reuters) - US-Jungstar Jordan Spieth hat in der Golf-Weltrangliste erneut Platz eins übernommen. Der 22-Jährige löste im aktuellen Ranking wieder den Australier Jason Day als Branchenprimus ab. Der Burgenländer Bernd Wiesberger, der das WGC-Turnier in Shanghai am Sonntag auf dem 17. Rang beendet hat, ist weiterhin auf Platz 28 zu finden.

Beim PGA-Tour-Event in Jackson/Mississippi gab es mit Peter Malnati im fünften Turnier der neuen Saison den fünften Premierensieger. Der US-Amerikaner gewann am Montag bei seinem 22. Start auf der Tour mit einem Schlag Vorsprung auf seine Landsleute William McGirt und David Toms.

Endstand der US-PGA-Tour in Jackson/Mississippi (Par 72): 1. Peter Malnati (USA) 270 Schläge (69/66/68/67) - 2. William McGirt (USA) und David Toms (USA) je 271.

Golf-Weltrangliste vom 10.11.2015: 1. (2) Jordan Spieth (USA) 12,13 Durchschnittspunkte - 2. (1) Jason Day (AUS) 12,06 - 3. (3) Rory McIlroy (NIR) 10,62 - 4. (4) Bubba Watson (USA) 7,92 - 5. (5) Rickie Fowler (USA) 7,58 - 6. (6) Justin Rose (ENG) 7,48 - 7. (7) Henrik Stenson (SWE) 7,31 - 8. (8) Dustin Johnson (USA) 6,75. Weiter: 28. (28) Bernd Wiesberger (AUT) 3,11