Kunst

Mesnerhaus: Was die Menschen ausmacht

© Hauser

Mieming – Im Zuge eines längeren Berlin-Aufenthaltes und der Begegnung mit vielen Menschen bot sich für den in Telfs lebenden Künstler und K...

Mieming –Im Zuge eines längeren Berlin-Aufenthaltes und der Begegnung mit vielen Menschen bot sich für den in Telfs lebenden Künstler und Kunsterzieher Urban Sterzinger geradezu zwangsläufig die Thematik „Menschenbilder“ an. Doch geht es Sterzinger nicht um fotografische Ebenbilder. Er belässt die von ihm beobachteten Menschen in ihrer Anonymität, beschreibt aber ihr Wesen mittels Gesten, Haltungen und Gebärden. Einen ähnlichen Zugang wählt Sterzinger, wenn er auf alten Fotos als Vorlage Menschen auf deren Eigenheiten untersucht. Noch mehr Anonymität gewährt er den Frauen einer Kleinbildserie, indem er deren geschlechterspezifische Qualitäten auf Metaphern reduziert.

Zu sehen ist seine Ausstellung bis zum 22. November im Mesnerhaus in Mieming, jeweils samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr. (hau)

Verwandte Themen