Fußball: Spaniens Teamkeeper Casillas erhielt hohen Verdienstorden

Madrid (APA/dpa) - Spaniens Fußball-Nationaltorhüter Iker Casillas hat den höchsten sportlichen Verdienstorden der Regierung seines Landes e...

Madrid (APA/dpa) - Spaniens Fußball-Nationaltorhüter Iker Casillas hat den höchsten sportlichen Verdienstorden der Regierung seines Landes erhalten. Der 34-Jährige sei „einer der erfolgreichsten und beliebtesten Sportler in der spanischen Geschichte“, sagte Ministerpräsident Mariano Rajoy am Dienstag bei der Überreichung der Auszeichnung in Madrid.

Die Regierung hatte die Auszeichnung neben dem früheren Keeper von Real Madrid, der seit dem Sommer beim FC Porto unter Vertrag steht, auch dem ehemaligen Kapitän des FC Barcelona, Xavi Hernandez, zugesprochen. Der 35-Jährige konnte jedoch wegen seines Engagements in Katar nicht nach Madrid reisen und soll den Orden später überreicht bekommen.

Xavi und Casillas waren mit Spanien 2010 Weltmeister geworden und hatten 2008 sowie 2012 die Europameisterschaft gewonnen.