Tirol

29-Jähriger stürzte im Bezirk Landeck sechs Meter von Balkon

(Symbolfoto)
© TT/Thomas Böhm

Ein schwerer Unfall ereignete sich Montagmittag in Tobadill im Bezirk Landeck. Ein 29-jähriger Syrer setzte sich in seiner Unterkunft auf di...

Ein schwerer Unfall ereignete sich Montagmittag in Tobadill im Bezirk Landeck. Ein 29-jähriger Syrer setzte sich in seiner Unterkunft auf die Balkonbrüstung im ersten Obergeschoss. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte rund sechs Meter in die Tiefe. Er zog er sich schwere Verletzungen am Arm und Fuß zu. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Zams geflogen. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Landeck unterwegs:

Matthias Reichle

Matthias Reichle

+4350403 2159

Monika Schramm

Monika Schramm

+4350403 2923

Verwandte Themen