Großaktionär baut ABB-Beteiligung aus

Zürich (APA/Reuters) - Der größte ABB-Aktionär hat seine Beteiligung am Schweizer Elektrokonzern aufgestockt. Die schwedische Investor AB hä...

Zürich (APA/Reuters) - Der größte ABB-Aktionär hat seine Beteiligung am Schweizer Elektrokonzern aufgestockt. Die schwedische Investor AB hält eigenen Angaben vom Dienstag zufolge 10,03 Prozent an ABB. Zuletzt hatte die Beteiligungsgesellschaft der schwedischen Familie Wallenberg 9,5 Prozent gehalten. ABB begrüße das Engagement von Investor, erklärte ein Sprecher.

Nach einer in den letzten Jahren enttäuschenden Entwicklung der ABB-Aktie ist die Unternehmensspitze um Konzernchef Ulrich Spiesshofer unter Druck. Der Finanzinvestor Cevian hat den ABB-Managern ein Jahr eingeräumt, um den Konzern auf Kurs zu bringen und die Effizienz zu steigern. Cevian ist mit 5,2 Prozent der zweitgrößte ABB-Aktionär. Medien hatten darüber spekuliert, ob Cevian und Investor bei ABB gemeinsame Sache machen könnten.

~ ISIN CH0012221716 WEB http://www.abb.com/ ~ APA380 2015-11-10/14:22