Frankreich beschlagnahmte 2,4 Tonnen Cannabis am Eurotunnel

Calais (APA/dpa) - Französische Zollbeamte haben vor dem Eurotunnel nach Großbritannien einen Lastwagen mit 2,4 Tonnen Cannabis gestoppt. Da...

Calais (APA/dpa) - Französische Zollbeamte haben vor dem Eurotunnel nach Großbritannien einen Lastwagen mit 2,4 Tonnen Cannabis gestoppt. Das Rauschgift hat einen Wert von rund 14 Millionen Euro, wie der Zoll am Dienstag mitteilte. Ein Spürhund hatte die Beamten am vergangenen Donnerstag im nordfranzösischen Calais auf die Drogen aufmerksam gemacht.

Die laut Zoll außergewöhnlich große Menge war in einem Lastwagen aus Portugal versteckt.