Obama auf Titelseite von Schwulenmagazin

Washington (APA/AFP) - Mit seinem Einsatz für Homosexuelle hat US-Präsident Barack Obama es auf die Titelseite eines Schwulenmagazins gescha...

Washington (APA/AFP) - Mit seinem Einsatz für Homosexuelle hat US-Präsident Barack Obama es auf die Titelseite eines Schwulenmagazins geschafft. Obama und seine Regierung hätten „eine außergewöhnliche Veränderung im Leben von homosexuellen Menschen ermöglicht“, erklärte die Zeitschrift „Out“ zur Begründung. Obama sei ein „Verbündeter, Held, eine Ikone“.

Der Oberste Gerichtshof der USA hatte im Juni die gleichgeschlechtliche Ehe in allen Bundesstaaten für legal erklärt. Die Entscheidung hatte eine jahrelange Diskussion in den USA beendet. Laut dem Magazin sei es „nicht abzustreiten, dass wir ohne das aktive Engagement des US-Präsidenten noch immer daran arbeiten würden, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.“