Stubaital

Dumper stürzte um: 24-Jähriger wurde in Neustift eingeklemmt

(Symbolfoto)
© TT / Thomas Murauer

Auf einer Baustelle in Neustift kippte am Dienstagnachmittag eine Arbeitsmaschine um. Ein Unterländer wurde schwer verletzt.

Neustift im Stubaital – Ein 24-jähriger Tiroler wurde am Dienstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in Neustift schwer verletzt. Der Unterländer führte auf der Baustelle eines Hotels Erdarbeiten durch. Als er einige Steine mit einem so genannten Dumper auf einen Erdhaufen transportierte, rutschte plötzlich das linke Vorderrad weg. Die Maschine kippte um.

Obwohl der 24-Jährige angegurtet war, wurde er mit dem linkenlaut Angaben der Polizei mit dem linken Oberschenkel unter dem Dumper eingeklemmt. Der Tiroler zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde von der Rettung in das Krankenhaus Hall eingeliefert. (tt.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen