Fußball: Rayo Vallecano steigt mit Rayo Oklahoma City in US-Liga ein

Madrid (APA/AFP) - Rayo Vallecano will als erster spanischer Fußball-Club in Nordamerika Fuß fassen. Wie der Club aus der Primera Division a...

Madrid (APA/AFP) - Rayo Vallecano will als erster spanischer Fußball-Club in Nordamerika Fuß fassen. Wie der Club aus der Primera Division am Dienstag verkündete, wird man in der zweitklassigen North American Soccer League (NASL) ab 2016 mit Rayo Oklahoma City vertreten sein. Rayo-Präsident Raul Martin Presa ist laut einer Mitteilung Mehrheitsaktionär der neuen Franchise.

Die 2011 wieder gestartete NASL ist die zweithöchste Spielklasse in Nordamerika nach der Major League Soccer. Bekanntester Club ist New York Cosmos, der ehemalige Real-Madrid-Star Raul beendet beim Verein im November seine Profi-Karriere.