Grazer Schülerin von Auto schwer verletzt

Graz (APA) - Eine Sechsjährige ist am Mittwoch in Graz von einem Auto schwer verletzt worden. Das Mädchen hatte zusammen mit einer Schulkoll...

Graz (APA) - Eine Sechsjährige ist am Mittwoch in Graz von einem Auto schwer verletzt worden. Das Mädchen hatte zusammen mit einer Schulkollegin den Lendplatz überqueren wollen. Dafür gingen sie zwischen mehreren Fahrzeugen hindurch. Die Schülerin stieß dabei mit dem Knie gegen einen Pkw, stürzte und erlitt einen offenen Unterschenkelbruch, teilte die Polizei mit.

Die Sechsjährige und ihre um zwei Jahr ältere Freundin waren gegen 7.40 Uhr zu Fuß am Lendplatz unterwegs. Hand in Hand wollten sie auf Höhe der Taxistandplätze über die Straße. Aus noch unbekannter Ursache kam es zum Kontakt mit dem Auto eines 48-jährigen Grazers, der in Richtung Süden fuhr. Das Mädchen musste in die Kinderklinik des LKH Graz, ihre ältere Freundin blieb unverletzt.