Frankenstärke frisst Prämienzuwachs bei Swiss Life auf

Zürich (APA/Reuters) - Die anhaltend starke Nachfrage nach Pensionsversicherungen in der Schweiz hat dem Lebensversicherer Swiss Life in den...

Zürich (APA/Reuters) - Die anhaltend starke Nachfrage nach Pensionsversicherungen in der Schweiz hat dem Lebensversicherer Swiss Life in den ersten neun Monaten ein Prämienplus beschert. Weil ein guter Teil des Zuwachses in Deutschland und Frankreich durch die Stärke der Konzernwährung wieder aufgefressen wurde, standen mit 14,6 Mrd. Franken (13,54 Mrd. Euro) allerdings nur leicht mehr Prämieneinnahmen in den Büchern.

Wechselkurseffekte ausgeschlossen betrug der Zuwachs sieben Prozent, teilte der Konzern aus Zürich am Donnerstag mit. Gewinnzahlen veröffentlicht Swiss Life nur zum Halbjahr und am Jahresende.

~ ISIN CH0014852781 WEB http://www.swisslife.com/ ~ APA075 2015-11-12/08:18