Pankl übernimmt US-Tochter CP-Carrillo ganz

Kapfenberg/USA/Irvine (Kalifornien) (APA) - Der zur Cross Industries gehörende steirische Rennsportausrüster Pankl Racing Systems wird seine...

Kapfenberg/USA/Irvine (Kalifornien) (APA) - Der zur Cross Industries gehörende steirische Rennsportausrüster Pankl Racing Systems wird seine Beteiligung am US-amerikanischen Pleuel- und Kolbenhersteller CP-Carrillo im Jänner von 70 auf 100 Prozent aufstocken. CP-Gründer und CEO Barry Calvert werde seine 30 Prozent abgeben, der Vertrag darüber sei heute unterzeichnet worden, teilte Pankl am Donnerstag mit.

Calvert soll das Unternehmen bis zu seinem 65. Geburtstag im Jahr 2019 weiter als CEO führen. CP-Carrillo beschäftigt 125 Leute und hat 2014 einen Umsatz von 26 Mio. Dollar (24,26 Mio. Euro) gemacht. Der Sitz des Unternehmens ist in Irvine in Südkalifornien.

~ ISIN AT0000800800 WEB http://www.pankl.com ~ APA076 2015-11-12/08:19