Börse Tokio schließt wenig verändert

Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt hat den Handel am Donnerstag wenig verändert beendet. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 6,38 Punk...

Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt hat den Handel am Donnerstag wenig verändert beendet. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 6,38 Punkten oder 0,03 Prozent bei 19.697,77 Zählern. Der Topix Index verlor dagegen moderat um 1,75 Punkte oder 0,11 Prozent auf 1.593,57 Einheiten. 952 Kursgewinnern standen 769 -verlierer gegenüber. Unverändert notierten 134 Titel.

In den Blick rückten mangels marktbewegender Impulse vor allem neue Quartalsberichte. Die Aktien des Internetkonzerns DeNA fielen um 2,19 Prozent, nachdem das Unternehmen bei seinen Prognosen für den Gewinn im dritten Quartal hinter den Erwartungen zurückgeblieben war, kommentierten Marktteilnehmer. Zudem haben die Analysten von Nomura ihre Schätzungen für das Unternehmen zurückgenommen und ihr Kursziel um 15 Prozent gesenkt.

Dagegen zogen die Aktien von Toppan Printing um 3,54 Prozent an. Das Unternehmen konnte mit seinem Halbjahresgewinn die Analystenprognosen übertreffen, hieß es aus dem Handel.

Zum Wochenschluss werden einige große Banken ihre Zahlen veröffentlichen. Im Vorfeld dazu gaben Mitsubishi UFJ 1,40 Prozent ab, Sumitomo Mitsui Financial fielen um 2,70 Prozent und Mizuho Financial verloren 0,62 Prozent.

~ ISIN XC0009692440 ~ APA109 2015-11-12/09:19