Sport in Tirol

Club of Masters: Solidarische Sportler helfen

Im Jahr 1988 haben Tiroler Spitzensportler den Club of Masters gegründet. Mittlerweile wurde schon mit 500.000 Euro geholfen.

Innsbruck –Unter dem Motto „Sportler helfen Sportlern“ haben eine Reihe von heimischen Sportgrößen wie Eisschnellläufer Michael Hadschieff, Rodler Markus Prock und Ringer Franz Pitschmann einen Verein gegründet, um verunglückten oder von schweren Krankheiten betroffenen Spitzensportlern im Bedarfsfall zu helfen. Der Vereinszweck war und ist auch noch heute, mit Benefiz- und Charity-Veranstaltungen Geld für betroffene Sportler zu sammeln. 1988 wurde das erste Benefiz-Fußballspiel organisiert, seither sind eine Vielzahl von Veranstaltungen über die Bühne gegangen.

„Heute haben wir mehr als 130 Mitglieder. Wir sind stolz darauf, dass sich das Who’s who des Tiroler Sports bei uns auch engagiert und dass absolut jeder eingespielte Cent für soziale Zwecke eingesetzt wird“, sagt das vor über zwei Jahren zur Präsidentin des Club of Masters gewählte frühere Tiroler Snowboard-Ass Gitti Köck gegenüber der TT. Teilweise seien die Mitglieder noch aktiv, die anderen sind in der „Sport-Pension“. 17 Mitglieder sind Olympiasieger, 22 Olympia-Medaillengewinner und 58 Weltmeister oder -Medaillengewinner (jeweils inklusive Paralympics), dazu kommen laut Köck zahlreiche Gesamtweltcupsieger sowie Europameister und Staatsmeister.

In den 27 Jahren seit der Gründung hat der Club of Masters bereits insgesamt 500.000 Euro eingespielt und an Hilfen weitergegeben. Allein das heurige Golfturnier im September brachte 20.000 Euro ein. Jedes Mitglied zahlt im Jahr auch 100 Euro Beitrag in die Vereinskasse.

„Es ist für alle unsere Mitglieder ein schönes Gefühl, Kolleginnen und Kollegen im Notfall wie heuer auch der so tragisch verunglückten Kira Grünberg helfen zu können“, sagt Köck. Eine solche Sportler-Initiative sei in Österreich bisher einzigartig, betont auch Vizepräsident Joe Polak, der den Verein vor allem auch wirtschaftlich begleitet. Dabei seien auch schon viele Lebensfreundschaften entstanden. (va)

Verwandte Themen