Flüchtlinge - Am Mittwoch rund 8.000 Menschen in Presevo angekommen

Belgrad (APA) - Im südserbischen Presevo sind am Mittwoch rund 8.000 Flüchtlinge angekommen, wie die staatliche Presseagentur Tanjug am Donn...

Belgrad (APA) - Im südserbischen Presevo sind am Mittwoch rund 8.000 Flüchtlinge angekommen, wie die staatliche Presseagentur Tanjug am Donnerstag berichtete. In den Abendstunden warteten demnach etwa 5.000 Menschen auf die Registrierung durch die Behörden. Für die Aufrechterhaltung der Ordnung sorgten auch Angehörige einer Sonderpolizeieinheit, berichtete der staatliche TV-Sender RTS.

Nach Erwartungen des NGO-Vertreters Valon Arifi vom Jugendbüro in Presevo dürfte am Donnerstag die Flüchtlingszahl in Südserbien stark zurückgehen. Dies wird allerdings auf Streiks in Griechenland zurückgeführt. Danach sei eine neue große Flüchtlingswelle zu erwarten, meinte Arifi. Nach Erkenntnissen seiner nicht-staatlichen Organisation wäre am Wochenende dann mit der Ankunft von etwa 20.000 Flüchtlingen zu rechnen.