Zitat Schäuble: Flüchtlingskrise ist wie eine Lawine

Berlin (APA/dpa) - Die Flüchtlingsströme können sich nach Einschätzung des deutschen Finanzministers Wolfgang Schäuble auch zu einer Lawine ...

Berlin (APA/dpa) - Die Flüchtlingsströme können sich nach Einschätzung des deutschen Finanzministers Wolfgang Schäuble auch zu einer Lawine ausweiten. Im Folgenenden das Zitat:

„Lawinen kann man auslösen, wenn irgendein etwas unvorsichtiger Skifahrer an den Hang geht (...) und ein bisschen Schnee bewegt.“

„Ob wir schon in dem Stadium sind, wo die Lawine im Tal unten angekommen ist, oder ob wir in dem Stadium im oberen Drittel des Hanges sind, weiß ich nicht.“

„Wenn wir im oberen Drittel des Hanges sind, ist das Bild von der Lawine eine ziemliche Herausforderung. Die können wir Deutsche nicht alleine meistern.“

(Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble am Mittwochabend bei einer Veranstaltung des Centrums für Europäische Politik über Ursachen und Auswirkungen in der deutschen Flüchtlingspolitik.)