Lidl plant Milliarden-Investition in Großbritannien

Neckarsulm (APA/Reuters) - Lidl setzt seinen Wachstumskurs in Großbritannien fort und plant für die kommenden drei Jahre Investitionen in Hö...

Neckarsulm (APA/Reuters) - Lidl setzt seinen Wachstumskurs in Großbritannien fort und plant für die kommenden drei Jahre Investitionen in Höhe von umgerechnet 2,3 Mrd. Euro. „Wir sind immer wieder gerührt angesichts der großen Anzahl von Leuten, die uns kontaktieren und nach der Eröffnung einer Lidl-Filiale in ihrer Stadt fragen“, sagte der für die Expansion der britischen Lidl-Tochter zuständige Manager Ingo Fischer.

Der deutsche Discounter eröffnete seinen ersten Supermarkt in Großbritannien im Jahr 1994. Mittlerweile sind es 620 Filialen. Langfristig angepeilt werden 1500 Märkte, davon 281 in London.

Neben Lidl macht auch Aldi den britischen Traditionsketten Tesco, Asda, Sainsbury und Morrisons immer mehr zu schaffen. Die deutschen Discounter kommen inzwischen gemeinsam auf einen Marktanteil von etwa zehn Prozent, Tendenz steigend. Die Deutschen befeuern mit ihren Billig-Angeboten den Preiskampf auf der Insel.

~ WEB http://www.lidl.de/ ~ APA261 2015-11-12/12:05