Constantia bekommt neuen Leiter für Pharma-Division

Wien (APA) - Der österreichische Verpackungskonzern Constantia Flexibles, mehrheitlich im Eigentum der französischen Beteiligungsgruppe Wend...

Wien (APA) - Der österreichische Verpackungskonzern Constantia Flexibles, mehrheitlich im Eigentum der französischen Beteiligungsgruppe Wendel, bekommt einen neuen Chef für die Pharma-Division. Der 53 Jahre alte studierte Pharmazeut Pierre-Henri Bruchon übernimmt die Funktion mit 1. Jänner 2016 und folgt damit Walter Ometto nach, teilte der Verpackungshersteller am Donnerstag mit.

~ WEB http://www.constantia-flexibles.com ~ APA297 2015-11-12/12:46