European Energy Award Gold für vier österreichische Gemeinden

Wien (APA) - Die vier österreichischen Gemeinden Dornbirn, Feldkirch, Trebesing und Wörgl sind mit dem European Energy Award Gold 2015 ausge...

Wien (APA) - Die vier österreichischen Gemeinden Dornbirn, Feldkirch, Trebesing und Wörgl sind mit dem European Energy Award Gold 2015 ausgezeichnet worden. Insgesamt erhielten 33 Gemeinden aus Deutschland, Italien, Luxemburg, Österreich und der Schweiz in Leipzig den Gold-Award, 16 davon zum ersten Mal.

Dies teilte „e5 Österreich - Programm für energieeffiziente Gemeinden“ als österreichischer Träger des European Energy Award am Donnerstag mit. Beim European Energy Award handle es sich zum einen um eine Auszeichnung für Gemeinden, die ihre umweltpolitische Verantwortung wahrnehmen und Maßnahmen zum Klimaschutz umgesetzt hätten. Zum anderen sei er ein Managementsystem, mit dem die Gemeinden die Qualität ihrer Energieproduktion und -nutzung bewerten und regelmäßig überprüfen könnten. Den European Energy Award Gold erhalte eine Gemeinde, wenn sie mindestens 75 Prozent der möglichen Maßnahmen umsetzt.