Nationalrat: Kein Volksbanken-U-Ausschuss in Sicht

Wien (APA) - Ein zweiter U-Ausschuss in Sachen Banken dürfte noch eine Zeit auf sich warten lassen. Im Nationalrat hat sich Donnerstagnachmi...

Wien (APA) - Ein zweiter U-Ausschuss in Sachen Banken dürfte noch eine Zeit auf sich warten lassen. Im Nationalrat hat sich Donnerstagnachmittag zum Abschluss der Plenarsitzung keine Mehrheit für einen Antrag des Team Stronach, auch eine Untersuchung zum Thema Staatshilfe für die Volksbanken zu starten, abgezeichnet.

Zwar sah die Opposition geschlossen Untersuchungsbedarf, doch scheint das Interesse bei der Koalition gering. SPÖ und ÖVP argumentierten freilich nicht nur inhaltlich, sondern auch mit einer Überlastung des Nationalrats durch zwei parallel laufende Ausschüsse. Der Antrag wurde schließlich dem Geschäftsordnungskomitee zur weiteren Behandlung zugewiesen.

Die parlamentarische Pause ist diesmal ausnehmend kurz. Schon übernächste Woche kommen die Abgeordneten wieder zusammen und das gleich für drei Tage zu den abschließenden Budget-Beratungen.