Deutsches Hafenmuseum für Hamburg

Hamburg (APA/dpa) - Hamburg bekommt ein Deutsches Hafenmuseum - und ein historisches Segelschiff zurück. 120 Millionen Euro stellt der Bund ...

Hamburg (APA/dpa) - Hamburg bekommt ein Deutsches Hafenmuseum - und ein historisches Segelschiff zurück. 120 Millionen Euro stellt der Bund dafür bereit, wie die Kulturbehörde am Donnerstag mitteilte. „Jetzt kommt es darauf an, mit allen Beteiligten ein tragfähiges Konzept zu erarbeiten, das die vielschichtige maritime Geschichte spannend und differenziert darstellt“, so Kultursenatorin Barbara Kisseler.

Auch ein lang gehegter Wunsch soll Wirklichkeit werden: die Überführung und Sanierung der Viermast-Stahlbark „Peking“, die als Museumsschiff in New York liegt. Sie gehörte einst der Hamburger Reederei F. Laeisz und lief 1911 bei der Werft Blohm + Voss vom Stapel.