Schäuble bleibt bei Nein zu Kaufprämie für Elektroautos

Berlin (APA/Reuters) - Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble (CSU) bleibt bei seinem Nein zum Vorschlag einer Kaufprämie für Elektro...

Berlin (APA/Reuters) - Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble (CSU) bleibt bei seinem Nein zum Vorschlag einer Kaufprämie für Elektroautos. „Das Bundesministerium der Finanzen lehnt Kaufprämien nach wie vor ab, da von signifikanten Mitnahmeeffekten auszugehen wäre“, erklärte das Finanzministerium am Donnerstag auf Anfrage.

Einem Bericht des Magazins „Der Spiegel“, dass sich die zuständigen Ministerien auf einen „Umweltbonus“ von bis zu 5.000 Euro für Autokäufer verständigt hätten, wiesen das Finanz-, das Verkehrs- und das Wirtschaftsministerium zurück. „Der Vorschlag des Lenkungskreises Elektromobilität ist zwischen den Ressorts der Bundesregierung nicht abgestimmt“, teilte Schäubles Ministerium mit. Das Wirtschaftsministerium erklärte, das Gremium habe bei seiner letzten Sitzung gar nichts beschlossen. Das Verkehrsministerium nannte den Bericht falsch.