Bezirk Imst

Traktor stürzte in Tumpen um: Lenker konnte sich selbst befreien

(Symbolfoto)
© TT/Thomas Böhm

Ein 72-Jähriger wurde bei einem Unfall mit seinem Traktor am Donnerstagnachmittag verletzt. Der Landwirt hatte auf einer steilen Wiese bei T...

Ein 72-Jähriger wurde bei einem Unfall mit seinem Traktor am Donnerstagnachmittag verletzt. Der Landwirt hatte auf einer steilen Wiese bei Tumpen Mist ausgestreut. Als er wieder talwärts fuhr, geriet das Fahrzeug ins Rutschen. Der Traktor glitt etwa 150 Meter ab. Dabei fiel die Gabel, die auf einem Frontlader angebracht war, zu Boden.

Der Traktor fuhr dagegen und kippte um. Der 72-Jährige konnte sich selbst aus der Fahrerkabine befreien. Er zog sich eine Platzwunde am Kopf sowie mehrere Schnittwunden zu. Der Landwirt wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Zams eingeliefert. (tt.com)

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen