Südtiroler rastete in Lokal in Kitzbühel aus und griff Polizisten an

Kitzbühel/Bozen (APA) - Ein Südtiroler ist am Donnerstag in einem Lokal in Kitzbühel ausgerastet und hat zwei Frauen attackiert. Laut Polize...

Kitzbühel/Bozen (APA) - Ein Südtiroler ist am Donnerstag in einem Lokal in Kitzbühel ausgerastet und hat zwei Frauen attackiert. Laut Polizeiangaben soll der 24-Jährige auch auf die herbeigerufenen Polizistinnen losgegangen sein, die Pfefferspray einsetzten. Der tobende Mann konnte aber erst nach dem Eintreffen einer zweiten Polizeistreife überwältigt und festgenommen werden.

Zu der Auseinandersetzung war es kurz vor 7.00 Uhr gekommen. Sowohl die beiden Bulgarinnen im Alter von 25 und 35 Jahren als auch ein Beamter hätten durch die Attacke des Mannes Verletzungen erlitten, hieß es. Nach Abschluss der Ermittlungen soll gegen den 24-Jährigen Anzeige an die Staatsanwaltschaft Innsbruck wegen Körperverletzung und Widerstands gegen die Staatsgewalt erstattet werden.