Wechsel der IG Metaller im Daimler-Aufsichtsrat

Stuttgart (APA/Reuters) - Der Bezirkschef der IG Metall Baden-Württemberg, Roman Zitzelsberger, ist neues Mitglied im Aufsichtsrat von Daiml...

Stuttgart (APA/Reuters) - Der Bezirkschef der IG Metall Baden-Württemberg, Roman Zitzelsberger, ist neues Mitglied im Aufsichtsrat von Daimler. Das Amtsgericht Stuttgart habe ihn auf Antrag des Unternehmens am 4. November in das Kontrollgremium bestellt, teilte Daimler am Freitag mit.

Der 49-Jährige Gewerkschafter folgt auf der Arbeitnehmerseite auf den neuen IG-Metall-Chef Jörg Hofmann, der sein Amt bei Daimler niedergelegt hatte. Er soll im Aufsichtsrat von Volkswagen demnächst den früheren IG-Metall-Chef Berthold Huber ersetzen, der zurzeit noch dem VW-Aufsichtsrat vorsitzt.

Zitzelsberger kennt den Stuttgarter Autokonzern gut von innen. Vor rund 30 Jahren begann er eine Lehre als Maschinenschlosser bei der damaligen Daimler-Benz AG im Werk Gaggenau und wurde Jugendvertreter für die IG Metall. Fünf Jahre später begann er seine Laufbahn als Funktionär der Gewerkschaft. Seit Ende 2013 ist er als Nachfolger Hofmanns Leiter des einflussreichen Bezirks Baden-Württemberg. In diesem Jahr hat er seinen ersten Pilotabschluss in den Tarifverhandlungen für die rund 3,7 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie erstritten mit einer Tariferhöhung um 3,4 Prozent.

Zitzelsberger ist ein enger Vertrauter von Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht. So eigneten sich die beiden IG-Metaller gemeinsam an einer Schweizer Managementschule Betriebswirtschaft und Verhandlungstaktik an.

~ ISIN DE0007100000 WEB http://www.daimler.com ~ APA245 2015-11-13/12:07