Flüchtlinge - EU-Kommission zurückhaltend zu Zaunplänen Österreichs

Brüssel (APA) - Die EU-Kommission hat sich Freitag in Brüssel zurückhaltend über Zaunpläne Österreichs zu Slowenien geäußert. Auf die Frage,...

Brüssel (APA) - Die EU-Kommission hat sich Freitag in Brüssel zurückhaltend über Zaunpläne Österreichs zu Slowenien geäußert. Auf die Frage, ob dies legal sei, sagte eine Sprecherin, derzeit werde die Pressekonferenz (von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner/ÖVP, Anm.) verfolgt. Dann werde verifiziert, was in Wien passiere.

Außerdem habe zuletzt Österreichs Kanzler Werner Faymann (SPÖ) in Kontakten mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erklärt, dass „keinesfalls“ die Grenzen mit „dem Errichten von Mauern oder Barrieren“ geschlossen würden.