Formel 1: Laut 2 - Marko bestätigte: „Beide Teams machen weiter“

Sao Paulo (APA) - Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko hat im ORF-Fernsehen die Aussagen von Christian Horner bestätigt. „Beide Teams mac...

Sao Paulo (APA) - Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko hat im ORF-Fernsehen die Aussagen von Christian Horner bestätigt. „Beide Teams machen nächstes Jahr weiter“, sagte der Österreicher. „Über die exakte Motorenverteilung ist im Moment noch Stillschweigen vereinbart, also bitte um etwas Geduld.“

Zudem ließ Marko durchblicken, dass das nächste Jahr in der Motorenfrage bei Red Bull als Übergangsjahr gesehen wird und für übernächstes Jahr auf den Alternativ-Motor gehofft wird. Marko: „Wir müssen schauen, dass wir 2016 das Beste daraus machen, um 2017 gerüstet zu sein, wenn der „independent“-Motor kommt.“