Paris-Terror: Kerry beobachtet Lage von Wien aus - Kurz schockiert

Paris (APA) - US-Außenminister John Kerry verfolgt die Ereignisse in Paris genau. Das teilten Beamte des US-Außenministeriums laut Nachricht...

Paris (APA) - US-Außenminister John Kerry verfolgt die Ereignisse in Paris genau. Das teilten Beamte des US-Außenministeriums laut Nachrichtenagentur Reuters mit. Kerry hielt sich seit Freitagabend in Wien auf, wo er am Samstag an der Syrien-Konferenz teilnehmen sollte.

Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) erklärte sich in einer ersten Reaktion „tief schockiert“. Kurz drückte Frankreich seine Solidarität aus, wie ein Sprecher der APA in der Nacht auf Samstag mitteilte.