Paris-Terror - Renzi: Europa ins Herz getroffen

Paris/Rom (APA/dpa) - Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi hat sich erschüttert über die Anschläge in Paris geäußert. „Italien we...

Paris/Rom (APA/dpa) - Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi hat sich erschüttert über die Anschläge in Paris geäußert. „Italien weint um die Opfer von Paris und ist vereint im Schmerz mit den französischen Brüdern. Das ins Herz getroffene Europa wird auf diese Barbarei zu reagieren wissen“, erklärte Renzi am späten Freitagabend.

Außenminister Paolo Gentiloni schrieb im Kurznachrichtendienst Twitter: „Wir sind Frankreich nahe, dem Drama der Familien der Opfer, vereint gegen den Terror“.