Paris-Terror: Angaben zu Opferzahlen schwanken

Paris (APA/dpa/AFP) - Die genaue Zahl der Opfer bei den verschiedenen Terrorangriffen in Paris ist weiter unklar. Nach Berichten von France ...

Paris (APA/dpa/AFP) - Die genaue Zahl der Opfer bei den verschiedenen Terrorangriffen in Paris ist weiter unklar. Nach Berichten von France Info wurden mindestens 118 Menschen getötet, etwa 90 Opfer gab es demnach im Club „Bataclan“. „Le Monde“ und der Sender BFMTV melden 112 Tote, 70 davon in dem Konzertsaal. Der stellvertretende Pariser Bürgermeister Patrick Klugman schrieb auf Twitter von 118 Todesopfern.

Die französische Nachrichtenagentur AFP meldete unter Berufung auf Ermittler mindestens 120 Tote. Der Nachrichtensender CNN berichtete von mindestens 149 Toten. Ein Sprecher der Stadtverwaltung sprach von 140 Toten. Etwa 100 Menschen seien in der Konzerthalle Bataclan getötet worden. Etwa 40 weitere Tote habe es bei den anderen Attentatsorten in der französischen Hauptstadt gegeben, sagte der Sprecher.