Paris-Terror - Polen verurteilt Anschläge als „Akt der Barbarei“

Warschau/Paris (APA/dpa) - Polen hat die Terroranschläge von Paris als „Akt der Barbarei in einem noch nicht da gewesenen Maß“ verurteilt. I...

Warschau/Paris (APA/dpa) - Polen hat die Terroranschläge von Paris als „Akt der Barbarei in einem noch nicht da gewesenen Maß“ verurteilt. In einer am Samstag vom Warschauer Außenministerium veröffentlichten Stellungnahme hieß es, Polen sei tief erschüttert von der Anschlagserie am Freitagabend.

„In diesen schwierigen Momenten sind unsere Gedanken bei denen, die unter den Anschlägen gelitten haben, und bei allen Einwohnern von Paris und Frankreich.“