Koalition in Wien - Sitzungen der Parteigremien haben begonnen

Wien (APA) - In Wien haben am Samstag die Sitzungen der Parteigremien der Wiener SPÖ und der Grünen begonnen - in denen über den ausverhande...

Wien (APA) - In Wien haben am Samstag die Sitzungen der Parteigremien der Wiener SPÖ und der Grünen begonnen - in denen über den ausverhandelten Koalitionspakt abgestimmt werden soll. Die Stadt-Roten tagen seit 9.00 Uhr im Rathaus, die Grünen haben sich am Vormittag zu einer Landesversammlung in einem Veranstaltungszentrum am Rennweg getroffen.

Nach den Zusammenkünften der Funktionäre wird die Vereinbarung zur Fortsetzung von Rot-Grün sowie die neue Stadtregierung der Öffentlichkeit präsentiert. Geplant ist eine gemeinsame Pressekonferenz von Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) und Maria Vassilakou (Grüne). Zuvor werden die Sozialdemokraten ihre Gemeinderatsriege vorstellen.

Die - im Gegensatz zu den roten Gremien medienöffentliche - Landesversammlung der Grünen begann mit einer Schweigeminute für die Opfer der Terroranschläge in Paris. Zudem gab es eine kurze Debatte um die Abstimmung über den Pakt. Diese wird geheim erfolgen, auch wenn das nicht auf die Zustimmung aller Anwesenden stieß.

~ WEB http://www.gruene.at ~ APA208 2015-11-14/11:05