Forstarbeiter in Oberösterreich durch Holzsplitter am Kopf verletzt

Großraming (APA) - Ein 38-Jähriger ist am Freitagnachmittag bei Forstarbeiten in Großraming (Bezirk Steyr-Land) in Oberösterreich durch Holz...

Großraming (APA) - Ein 38-Jähriger ist am Freitagnachmittag bei Forstarbeiten in Großraming (Bezirk Steyr-Land) in Oberösterreich durch Holzsplitter am Kopf verletzt worden. Beim Fällen eines Stammes brachen die Stückchen ab und fielen auf den Arbeiter, der einen Schutzhelm trug. Er wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Steyr gebracht, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung am Samstag.