Paris-Terror - Seehofer fordert mehr Schutz an deutschen Grenzen

Berlin/Paris (APA/Reuters) - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat nach den Anschlägen in Paris einen stärkeren Schutz der deutschen ...

Berlin/Paris (APA/Reuters) - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat nach den Anschlägen in Paris einen stärkeren Schutz der deutschen Grenzen und eine schnelle Abstimmung zwischen Bund und Ländern über weitere Maßnahmen gefordert.

Auf dem Parteitag der sächsischen CDU sagte Seehofer am Samstag in Neukieritzsch: „Zu diesen zusätzlichen Sicherheitsanforderungen gehört auch eine stärkere Kontrolle der europäischen Grenzen, aber auch der nationalen Grenzen.“ Angesichts der starken Zuwanderung nach Deutschland „müssen wir wissen, wer durch unser Land fährt. Das ist das Gebot der Stunde.“

Seehofer kritisierte, dass die EU den Bürgern Schutz der Außengrenzen zugesagt habe, was aber nicht funktioniere. „Es geht um die Wiederherstellung von Recht und Ordnung in Europa. Dazu gehört, dass Schengen wieder angewandt wird“, sagte er.