Vierjähriger Bub in der Obersteiermark von Traktorreifen verletzt

Graz (APA) - Ein kleiner Bub ist am Samstag im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag beim Spielen von einem Traktorreifen schwer verletzt worden. Der Vi...

Graz (APA) - Ein kleiner Bub ist am Samstag im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag beim Spielen von einem Traktorreifen schwer verletzt worden. Der Vierjährige kletterte durch den Stützring, wobei der Reifen, der an der Stallwand lehnte, umfiel und das Kind traf. Der Bub wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Graz ins UKH gebracht, teilte die Polizei mit.

Der Unfall ereignete sich im Stall einer Landwirtschaft in St. Erhard in der Breitenau. Der 32-Jährige Vater war mit Arbeiten am Hof beschäftigt und dürfte nicht bemerkt haben, dass der Vierjährige bei den abgestellten Traktorreifen herumkletterte. Das Kind erlitt einen Wadenbeinbruch am rechten Unterschenkel.