Paris-Terror - Aufenthalt des österreichischen Opfers noch unbekannt

Wien/Paris (APA) - Der Aufenthaltsort des bei dem Terroranschlag auf den Pariser Konzertsaal „Bataclan“ verletzten Österreichers ist derzeit...

Wien/Paris (APA) - Der Aufenthaltsort des bei dem Terroranschlag auf den Pariser Konzertsaal „Bataclan“ verletzten Österreichers ist derzeit noch nicht bekannt. Laut einem Sprecher des Außenministeriums ist die österreichische Botschaft sowohl mit dem französischen Krisenstab als auch den Pariser Spitälern in Kontakt, wo noch nicht sämtliche Daten aller nach den Anschlägen eingelieferten Verletzten vorlägen.

Wie der Außenamts-Sprecher der APA mitteilte, stammt die Information über die Verletzung des österreichischen Konzertbesuchers von einem Augenzeugen. Insgesamt waren demnach mit dem Tiroler Duo „White Miles“, das dort im Vorprogramm aufgetreten war, insgesamt fünf Österreicher bei dem Konzert gewesen. Die vier Unverletzten würden von der österreichischen Botschaft betreut, an welchem Ort, wollte das Außenministerium aber nicht kommunizieren.