Paris-Terror - Obama ruft Sicherheitsteam zusammen

Washington/Paris (APA/dpa) - US-Präsident Barack Obama ruft nach den Terroranschlägen von Paris sein nationales Sicherheitsteam zusammen. Er...

Washington/Paris (APA/dpa) - US-Präsident Barack Obama ruft nach den Terroranschlägen von Paris sein nationales Sicherheitsteam zusammen. Er werde sich vor seinem Abflug zum G-20-Gipfel in der Türkei über jüngste geheimdienstliche Erkenntnisse informieren lassen, hieß es am Samstag im Weißen Haus. Der Abflug Obamas war für Samstagnachmittag (Ortszeit) vorgesehen.

Journalisten berichteten von massiven Sicherheitsvorkehrungen im Umfeld und beim Betreten der US-Regierungszentrale. Auch in anderen größeren Städten der USA, etwa in New York, Chicago und Los Angeles, wurden die Schutzmaßnahmen verstärkt. Polizisten patrouillierten vor französischen und anderen als strategisch wichtig eingestuften Einrichtungen. Es gebe aber keinerlei Hinweise auf etwaige geplante Terrorattacken in den USA, betonten die zuständigen Behörden.

Das US-Außenministerium bestätigte unterdessen, dass unter den Verletzten in Paris auch Amerikaner seien.