Paris-Terror - Leitl an G-20: Konflikte gemeinsam lösen

Wien/Paris/Belek (APA) - WKÖ-Präsident Christoph Leitl, der in seiner Funktion als Präsident der Global Chamber Plattform (GCP) beim G-20-Gi...

Wien/Paris/Belek (APA) - WKÖ-Präsident Christoph Leitl, der in seiner Funktion als Präsident der Global Chamber Plattform (GCP) beim G-20-Gipfel in Antalya ist, hat nach den Anschlägen von Paris appelliert, dass Wirtschaft und Politik gemeinsam Konflikte lösen. „Wir brauchen ein Sicherheitsnetz in der Welt, an dem alle gemeinsam und entschlossen mitwirken“, forderte er am Samstagabend in einer Aussendung.

Leitl zeigte sich vom Terror tief betroffen. In Zeiten von zunehmenden politischen und sozialen Unsicherheiten gelte es durch Kooperation auf allen Ebenen - wirtschaftlich, politisch, kulturell - extremistischen Kräften die Basis zu entziehen und so zu Stabilität und Frieden einen wichtigen Beitrag zu leisten.

~ WEB http://wko.at ~ APA488 2015-11-14/19:04