Netanyahu: Sicherheitsmaßnahmen für jüdische Einrichtungen verschärft

Tel Aviv/Paris (APA/dpa) - Die israelische Regierung hat nach den Anschlägen in Paris eine weltweite Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen f...

Tel Aviv/Paris (APA/dpa) - Die israelische Regierung hat nach den Anschlägen in Paris eine weltweite Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen für israelische und jüdische Einrichtungen angewiesen. „Israel steht Schulter an Schulter mit Frankreich im Kampf gegen den islamischen Terror, der den Nahen Osten und große Teile der Welt überzieht“, sagte Ministerpräsident Benjamin Netanyahu am Samstagabend.

Der israelische Geheimdienst teile Informationen mit Frankreich und anderen Ländern. Auf dem Rabin-Platz in Tel Aviv versammelten sich Tausende Menschen zu einer Solidaritätskundgebung mit Frankreich. Die Fassade der Stadtverwaltung wurde in den Farben der französischen Nationalflagge erleuchtet.