Temporeiches Familienmusical in Baden: „In 80 Tagen um die Welt“

Baden (APA) - „In 80 Tagen um die Welt“ kommt man derzeit am Stadttheater der Bühne Baden, wo die alljährliche vorweihnachtliche Familienmus...

Baden (APA) - „In 80 Tagen um die Welt“ kommt man derzeit am Stadttheater der Bühne Baden, wo die alljährliche vorweihnachtliche Familienmusical-Produktion am Samstag von Alt und Jung akklamiert worden ist. Beppo Binder hat den Abenteuerroman-Klassiker von Jules Verne bearbeitet, inszeniert und auch die Rolle des Passepartout übernommen, Pavel Singer die Musik beigesteuert.

Sehr schwungvoll und ein wenig operettenhaft kommt die Geschichte gleich am Anfang gut in die Gänge, auch wenn die englischen Gentlemen schon ein recht verzopfter Haufen eitler Gecken sind. Wie überhaupt die Klischees fröhliche Urständ feiern. Da macht selbst der bisweilen zeigefingernde Protagonist Phileas Fogg (René Rumpold wandelt auf den Spuren von David Niven) zunächst keine Ausnahme.

Doch die Reise geht sehr temporeich vonstatten. Zudem erfreuen die opulente, farbenprächtige und abwechslungsreiche Ausstattung (Markus Windberger) samt Elefant, Ballon und Schiff sowie die facettenreiche, leicht pop-lastige Musik, die nur hin und wieder ins allzu Schwülstige zu kippen droht. Oliver Ostermann dirigiert das spielfreudige Orchester der Bühne Baden, ein Keyboard übernimmt praktischerweise auch die Bläsersätze.

Gleich vier Rollen übernimmt Daniel Ferlin, auf drei bringt es Martin Fischerauer, Maria Mucha ist eine indische Prinzessin aus dem Bilderbuch, Christa Ertl eine charmante Japanerin. Alles in allem eine bunte Retro-Revue und gut besetzte Produktion. Das intendierte Genre des Familienmusicals enthält jedoch zugleich den Risikofaktor in sich: Alle altersspezifischen Zielgruppen sollen gleichermaßen bedient werden. Das geht nicht ganz auf, denn die Allerjüngsten sind vom Stoff ja doch überfordert, und die Erwachsenen gewinnen dem sympathisch antiquierten Regiestil allenfalls nostalgische Reminiszenzen ab. Das Publikum zeigte sich selbst nach zweieinhalb Stunden dennoch in Beifallslaune.

(S E R V I C E - Bühne Baden, Stadttheater: „In 80 Tagen um die Welt“. Familienmusical von Beppo Binder frei nach Jules Verne, Musik: Pavel Singer. Mit René Rumpold, Beppo Binder, Maria Mucha, Artur Ortens, Franz Födinger, Christa Ertl, Lorin Wey, Horst Schirmbrand, Martin Fischerauer, Daniel Ferlin u.a.; Aufführungen bis 3. Jänner 2016, Tel. 02252/22522, www.buehnebaden.at, )

(Bilder zum Download: https://celum.noeku.at/pindownload/login.do?pin=RYNV7)